Berliner Kurzbahnmeisterschaften der Masters

Am Sonntag, d. 18.11.2018 nahmen fünf Sportler an den diesjährigen Berliner Kurzbahnmeisterschaften teil. Für einige war es der erste Start in der Mastersklasse, daher war die Anspannung recht groß.

Insgesamt starteten die Sportler 16mal und konnten sich vier Podestplätze erkämpfen.

Im Einzelnen waren das:

Jason Titze der in der AK 25 über 100m Schmetterling in einer Zeit von 01:18,74 den zweiten Platz erreichte knapp vor seinem Bruder Brian Titze der in einer Zeit von 01:22,75 den dritten Platz belegte.

Darleen Schmidt,  erreichte in der AK 25 SSC in einer Zeit von 00:41,44 über 50m Schmetterling den dritten Platz.

Die 4x50m Freistil Staffel erreichte mit den Startern Darleen, Lisa, Brian und Jason den zweiten Platz.

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Bestzeiten und Platzierungen

20.11.2018 von: SSC Team in Kategorie(n): News 2018