Bericht der Wochenendfahrt ins Feriendorf Dorado

Vom 22.bis 24. Juni 2018  verbrachten 24 Sportler, im Alter von 5 bis 12 Jahren,  aus unseren Seehunden -und Trixi Gruppen,  ein wunderschönes Wochenende im Feriendorf Dorado.

Für viele Kinder war es die erste Fahrt des SSC und somit war die Aufregung groß.

Treffpunkt war Freitagnachmittag auf dem Parkplatz des Feriendorfes.Nachdem sich die Kinder von ihren Eltern verabschiedet hatten, ging es erstmal auf die Zimmer. Hier packten die Kinder ihre Taschen aus und stellten sich der Herausforderung des Betten Beziehens.

Im Anschluss gab es  ein Kennlernspiel  und Toben auf der großen Wiese, bevor es zum ersten gemeinsamen Abendbrotessen ging. Alle Kinder waren  voller Freude und trafen sich im Anschluss  zur eigens kreierten Kinderdisco auf dem Zimmer.

Der Samstagmorgen begann früh und bereits vor dem Frühstück erfolgte der erste kleine Ausflug unserer Mädchen zur nahegelegenen Pferdekoppel; die Jungs tobten sich auf dem Fußballfeld aus.

Gestärkt gings es nach dem Frühstück auf Schnitzeljagd  mit einem anschließenden Parcours im Wald.

Nach dem Mittagessen kamen unsere Leseratten, durch eine Stunde Mittagsruhe, auf ihre Kosten.

Abgerundet wurde der schöne Tag mit einer Sportstunde in der Sporthalle und der anschließenden Abkühlung im See.

Der Höhepunkt am Abend war das gemeinsame  schauen des WM Deutschlandspiels.

Sonntag ging es nach dem Frühstück noch mal zum Klettern und freies spielen in den Wald .

Um 14 Uhr wurden die Kinder nach dem Mittagessen abgeholt.

Ein großartiges Wochenende für die Kinder und uns Betreuer ging zu Ende.

Wir freuen uns  wieder auf eine Fahrt im Jahr 2019.

26.06.2018 von: Bianka Nissen in Kategorie(n): News 2018