DJaM 2018

Vom 29.5-02.6.2018 nahmen 7 Sportler des SSC an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften teil. Diese wurden in Berlin in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark ausgetragen. Knapp 5000 Meldungen hatte die Veranstaltung, welche der Höhepunkt für die deutsche Jugend ist.  Vom SSC gingen unsere Jüngsten im schwimmerischen Mehrkampf an den Start. Dies bedeutet, dass Geraldine und Amadeus (beide Jahrgang 2006) jeweils über 400m Freistil, 200m Lagen, 50m Beineschwimmen, 100m und 200m in ihrer Hauptlage bewältigen mussten. Leider schied Amadeus verletzungsbedingt während der Veranstaltung aus. Geraldine meisterte trotz großer Aufregung ihr Debüt bei einer großen Meisterschaft hervorragend.

Bei den älteren gingen Kim, Marlene, Vincent, Johannes und Luisa an den Start.

Marlene konnte vier Mal den zweiten Platz erkämpfen:

  • 200m Schmetterling 02:20,38
  • 800m Freistil 08:54,46
  • 400m Freistil 04:21,53
  • 200m Freistil 02:03,84

Kim ging über 200m Schmetterling im Finale an den Start und konnte in einer Zeit von 02:20,09 den sechsten Platz erreichen und über 400m Lagen in einer Zeit von 05:03,36 den vierten Platz erreichen.

Vincent und Luisa gingen über ihre Hauptstrecke 50m Brust an den Start und konnten hier ihre Zeiten bestätigen.

Überraschungen gelang bei diesen Meisterschaften Johannes. Er verbesserte sich über 50m Schmetterling und 50m Rücken so deutlich, dass er sich für das jeweilige Finale qualifizieren konnte. Über die Rückendisziplin startete er als einziger Berliner in seinem Jahrgang und konnte sich einen hervorragenden siebten Platz erkämpfen.

Wir gratulieren allen Sportler zu diesen guten Meisterschaften

05.06.2018 von: SSC Team in Kategorie(n): News 2018